Erfolgreiche Piloten an der Schweizermeisterschaft

SM

Bild: M. Scheel azoom.ch

Vom 26. Juli bis zum 8. August fand in Disentis die Gleitschirm-SM statt. Die angereisten Falken können durchwegs auf eine gute Leistung zurückblicken.

Thomas von Burg und Diesel Hufschmid belegen in der Sportwertung (bis und mit EN C) die hervorragenden Plätze 3 und 5. Im letzten Task verpassen die beiden eine Boye, was wahrscheinlich Thomas den 1. und Diesel den 3. Platz kostete.

Markus Roschi startete in der Open-Klasse und beendete den Wettkampf mit dem 17. Platz. Er kommentiert den Wettkampf folgendermassen: „Mein Ziel – die Top 20 – habe ich erreicht. Hätte ich bei Task 2 nicht den Start verpasst, wäre sogar noch mehr drin gelegen. Die Bedingungen waren dieses Jahr sehr gut, schön saftig.“

Im Falk-Chat wurde unter den Zuhausegebliebenen heftig mitgeeifert: Ein toller Spirit!

Noch einmal herzliche Gratulation euch allen!

Die detaillierten Resultate gibt’s hier: https://www.shv-fsvl.ch/sport/resultate/resultate-gleitschirm/#c3434

Gruss, Sportchef Disu

BesucherBesucher97299