Berichte

Was das Fliegerherz bewegt....

Einladung zur Generalversammlung vom DC Falk

 

Die GV findet dieses Jahr am Freitag dem 16. Januar 2015 im Restaurant Bad Klus statt.

 

Programm:

 

19.00 Uhr:   Nachtessen, offeriert vom Club (ohne Getränke)

20.15 Uhr:   Generalversammlung, Traktanden nach Statuten.

21.30 Uhr:   kleines Dessert im Anschluss an die GV

 

An der GV besteht die Möglichkeit, den Jahresbeitrag 2015 in bar

zu entrichten und den Termin für den Platzdienst auszuwählen.

Fonduewanderung 2015

 

Der 1. DC-Falk-Anlass ist schon Vergangenheit. Trotz schlechter Wetterprognose trafen sich 20 Falken im „Loch Ness“ zur Fonduewanderung. Bald machten sie sich zu Fuss oder mit dem Auto auf den Weg mit Ziel Restaurant „Obere Wengi“. Die Tische waren schon gedeckt und schon bald wurde uns ein wirklich feines Fondue serviert. Obwohl es genug gab hatten noch einige Lust auf ein Dessert. Man war sich üppige Mahlzeiten ja gewohnt von den Festtagen. Nach einem Kaffee und vielleicht sogar einem Schnäpschen machten wir uns auf den Rückweg durch den Regen. Bilder gibts HIER

Neujahrsfliegen auf der Wängi

 

HIER ein kleines Video von Patrick Grossmann vom Einfliegen am 1. Januar.

Sportfeier 2014

 

Als Abschluss einer erfolgreichen Saison wurden an der diesjährigen Sportfeier zahlreiche Falken geehrt. Fotos siehe HIER

 

Saisonfinale 2014

 

Das erste Saisonfinale unseres Clubs ist vorüber. Die Falken trafen sich auf der Schwängimatt zum letzten Anlass dieses Jahres. Das Essen wurde bewusst einfach gehalten und es schmeckte wunderbar. Das Dessertbuffet bot einige herrliche Süssigkeiten, mitgebracht von unseren Mitgliedern. Dazwischen wurden unsere erfolgreichsten Streckenflieger geehrt. Als einen Höhepunkt kann man sicher den Clubferienfilm von Bati bezeichnen.

Viel Sitzleder bewiesen vor allem unsere Gleitschirmflieger. Zum ersten Mal schlugen sie die Deltisten, wenn auch nur um wenige Minuten. Für unsere Gastgeberfamilie Lehmann bedeutete dies eine kurze Nacht. Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft. Bilder gibts noch HIER

 

Der Red.

Bergputzete 2014

 

Bei herrlichem Herbstwetter konnten die Start- und Landeplätze unseres Fluggebietes, durch freiwillige Clubmitglieder, wiederhergerichtet und herausgeputzt werden. Nach erfolgreicher Arbeit gab es die verdiente Wurst. Dani Zünd spendierte eine supergute Cremeschnitte. Es folgte eine schwere Entscheidung: Entweder fliegen oder der Einladung der Familie Lisser auf ein Riesendessert folgen. Beides war ein Erlebnis. Wer nicht dabei war ist selber schuld.

Der Red.

Bilder: HIER

Grossenbacher gewinnt CCC

 

Unser Spitzenpilot Roger Grossenbacher gewinnt den CCC 2014, ist somit (das darf man schon sagen) der beste Schweizer Starrflüglerpilot des Jahres und wird zudem im World Xcontest Sechster. Beachtlich ist, dass all seine Flüge im Jura gestartet wurden. In der Clubwertung der "Starren" belegt der DC Falk übrigens den 2. Rang. Da sind die Gleitschirmler für nächstes Jahr gleich doppelt, wenn nicht sogar dreifach gefordert und dürfen zudem nur im Jura starten ;).

Clubfonds in Gefahr

 

Der Clubfonds, aus dem unter anderem Beiträge für Clubbusse oder Meteo-Stationen gesprochen werden, ist in Gefahr. Deshalb braucht es unbedingt unsere Unterstützung und wenn man bis Ende November eine Cornercard Kredit- oder Prepaidkarte bestellt, gibt es denn ersten Jahresbeitrag geschenkt!

Näheres zur Problematik findest du HIER

Das Antragsformular für die Cornercard findest du HIER

und falls vorhanden; ist HIER das Kündigungsschreiben für die alte SHV-Kreditkarte zu finden

BesucherBesucher101965