Obere Wengi


Reglement zum Fluggebiet Obere Wengi

2.0 Parkplatz, Transporte und Gebühren
2.0.0 An allen Wochentagen (Montag bis Sonntag) befindet sich der Besammlungsort für die Sammeltransporte beim Forstwerkhof in Laupersdorf. Er liegt südlich der Dünnern am südwestlichen Ende des Dorfes. Fährt man in Laupersdorf von der Hauptstrasse in Richtung Schwängimatt, biegt man nach dem überqueren der Dünnern direkt nach der Brücke nach rechts ab. Nach ca. 100 Metern erreicht man den Parkplatz des Forstwerkhofes.

Zuerst soll am westlichen Ende des Parkplatzes parkiert werden. Das Belegen des Parkplatzes hat in 3 Parkreihen von Westen nach Osten zu erfolgen. Sobald der Parkplatz mehr als 2/3 besetzt ist, darf auf den Parkplatz des Restaurants Loch Ness ausgewichen werden.
2.0.1 Abfahrtzeit von Montag bis Freitag gemäss den aktuellen Abfahrtszeiten laut Infotafel. Zu Beginn des Fahrbetriebes muss dem Chauffeur telefoniert werden. Der Ablösungsplan der Chauffeure ist auf der Infotafel ersichtlich. Aktuelle Informationen oder Änderungen werden jeweils im Falk-INFO bekanntgegeben.
2.0.2 An Wochenenden und Feiertagen ist der Busbetrieb durch den Club sichergestellt.
2.0.3 Bei Grossandrang auf den Bus gilt die Reihenfolge des Eintreffens.
2.0.4 Transportkosten für alle Piloten gemäss Beitragsreglement.
2.0.5 Während des Busbetriebes ist der private Hängegleitertransport auf die Obere Wengi nur mit einem persönlichen Chauffeur erlaubt (siehe Besonderes Punkt 2.3.1). Ausserhalb des Busbetriebs sind nur Sammeltransporte mit Privatautos zur vollen und zur halben Stunde erlaubt. Wer ausserhalb des Busbetriebes mit dem Privatauto hochfährt und dieses auf der Wengi stehen lässt, muss es in der scharfen Kurve im Wald parkieren.
2.0.6 Gastpiloten ohne DC Falk Sponsor Kleber werden vom Chauffeur darauf hingewiesen, einen entsprechenden Beitrag zur Finanzierung des Fluggebietes zu entrichten. Ein Gönnerbeitrag kann direkt im Clubbus oder in die Kasse am Landeplatz geleistet werden.
2.0.7 Bei Aussenlandungen mit Landschaden muss eine angemessene Entschädigung direkt dem geschädigten Bauern entrichtet werden.
2.0.8 Der Feldweg zum Landeplatz darf nur zum Aufladen der Deltas benutzt werden. Der Zugang zum Feldweg ist nur von der Hauptstrasse her, über das Strassenbord, erlaubt.

 

  1.  

    2.1 Startplatz:
    SP Ob. Wengi: 950m/M Koordinaten: 614 250 / 241 650
    Startrichtung: S, SW, SE  
  2.  

  3.  

    2.2  

    Situationsplan: 

     

     

     situationsplan obere wengi

     

  4.  

  5.  

     

    2.3  Besonderes:
    1.3.0 Gastpiloten sind gebeten als Startgebühr einen deklarierten Betrag zu Gunsten des Pächters zu bezahlen. Ein Kässeli ist an der Säule des Gatters montiert. (Eine Konsumation im Restaurant schliesst die Startgebühr nicht aus!)

    DC Falk Mitglieder sowie Schüler der Flugschulen Balsthal und Jura GmbH haben weder eine Konsumationspflicht, noch müssen sie eine Startgebühr entrichten
    2.3.1 Über das Startrecht externer Flugschulen entscheidet gemäss Nutzungsvereinbarung der Deltaclub Falk und die Flugschulen Balsthal und Jura GmbH. Das Gesuch ist an den Präsidenten des Deltaclub Falk zu richten.
    2.3.2 Fahrzeuge dürfen nicht auf der Oberen Wengi stationiert werden.
     2.3.3 Der Aufstieg zum Startplatz führt oberhalb des Stalls hindurch. Der Aufstieg im darüber liegenden Kulturland ist nicht gestattet.
     2.3.4 Das Rettungsmaterial befindet sich in der Scheune östl. vom Restaurant. Das blaue Fass steht im oberen Stock der Scheune.
     2.3.5 Das Starten vor 10.30 Uhr ist verboten. Zudem darf ab 17.00 Uhr nicht mehr östlich der Wengi geflogen werden. Beim Höhe machen östlich des Startplatzes soll ein möglichst grosser Hangabstand eingehalten
    werden. 
     2.3.6 Toplandungen oder Touch and Go's sind nicht erlaubt.
     2.3.7 Bei Flugbetrieb der Modellflieger östlich der Oberen Wengi ist Vorsicht geboten und Rücksicht zu nehmen.

     

     

    2.4 Landeplatz:  
    LP Matzendorf: 495 m/M Koordinaten: 614 900 / 239 500

     

    2.5                    

    Situationsplan:

     
     

     situationsplan landeplatz obere wengi

     
     
     
     
    2.6   Besonderes:
    2.6.0 Der Landeplatz kann südlich oder nördlich der Hauptstrasse, je nach Jahreszeit und dem Stand der Kulturen, liegen.
       
       
     

     

  6.  

  7.  

BesucherBesucher91362